Exklusivität in Reinform: Die Porsche 911 Turbo S Exclusive Series

Mit der neuen 911 Turbo S Exclusive Series stellt Porsche den stärksten und seltensten 911 Turbo S vor: Das Coupé leistet 446 kW (607 PS) und ist weltweit auf 500 Exemplare limitiert. Neben 27 PS mehr Leistung unterscheidet sich der 911 Turbo S Exclusive Series vom serienmäßigen 911 Turbo S durch ein eigenständiges Design, noch edlere Materialien und extravagante Detaillösungen.

Der Sportwagen wird in der neuen Porsche Exclusive Manufaktur am Stammwerk in Zuffenhausen in aufwendiger Handarbeit veredelt. Bislang unter dem Namen „Porsche Exclusive“ geführt, ist die werkseigene Manufaktur auf individuelle Kundenwünsche spezialisiert und auch für limitierte Kleinserien zuständig. Erstmalig können Porsche-Kunden neben ihrem Sportwagen auch den dazu passenden Chronographen von Porsche Design analog zum Fahrzeug konfigurieren.

Die 911 Turbo S Exclusive Series kostet einschließlich Mehrwertsteuer und länderspezifischer Ausstattung in Deutschland ab 259.992 Euro. Der Verkauf startet am 8. Juni 2017. Den Porsche Design Chronograph 911 Turbo S Exclusive Series gibt es in Deutschland zu einem Preis ab 9.950 Euro. Die Uhr kann individuell beim Fahrzeugkauf konfiguriert und im Porsche Zentrum bestellt werden. Das Gepäckset kostet in Deutschland 5.474 Euro und ist in Verbindung mit einer Werksabholung oder über Porsche Tequipment in jedem Porsche Zentrum verfügbar.

Quelle: Porsche AG

100% Original und Sammlerzustand. Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.