Die 24h von Le Mans in Zuffenhausen erleben

Im Rahmen der legendären 24 Stunden von Le Mans am 17. und 18. Juni gibt es dieses Jahr eine Live-Übertragung in Zuffenhausen rund um das Porsche Museum.

Das Porsche Museum wird anlässlich der 24-Stunden von Le Mans am Renn-Wochenende 33 Stunden durchgehend öffnen: Von Samstag, 17. Juni, ab 9:00 Uhr bis Sonntag, 18. Juni, 18:00 Uhr, können die Besucher nicht nur das Rennen live ab 15 Uhr mitverfolgen. Ihnen wird ebenso ein umfangreiches Rahmenprogramm rund um das Museum geboten. Der Eintritt ist das gesamte Wochenende lang kostenfrei.

Porsche hat mit dem innovativen Le-Mans-Prototyp 919 Hybrid in den beiden zurückliegenden Jahren sowohl das 24-Stunden-Rennen von Le Mans als auch die Weltmeistertitel für Hersteller und Fahrer gewonnen. Dieses Jahr können Motorsport-Interessierte gleich an mehreren Schauplätzen den Saisonhöhepunkt der World Endurance Championship (WEC) auf Großbildleinwänden und Bildschirmen erleben: sowohl unter freiem Himmel wie auch inmitten der Ausstellung und der Museumswerkstatt. Le Mans-Sieger und DTM-Meister Hans-Joachim Stuck und Moderator Walter Zipser führen die Besucher durch das Geschehen und werden sich mehrmals live nach Le Mans in die Boxengasse zum Porsche-Team schalten.

Wir werden ebenfalls direkt am Museum unterwegs sein und sind auf die tolle Stimmung gespannt und freuen uns jetzt schon auf ein spannendes Rennen!

Quelle: Porsche AG

100% Original und Sammlerzustand.
Schreibe mir oder folge mir auf Facebook, Twitter oder Instagram.